Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Donnerstag, 9. Januar 2014

myprotein - toller Shop für Proteinpulver und mehr...

So, nun werde ich mal damit beginnen, Versprechen einzulösen...

Vor einigen Monaten habe ich eine Produktprobe bekommen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Leider kann ich erst heute darüber berichten und das tut mir wirklich sehr leid. Gleichzeitig möchte ich mich auf diesem Weg nochmals für das mir entgegengebrachte Verständnis bedanken.

Aber von vorne: Natürlich lese ich auch verschiedene Blogs. Einer meiner liebsten ist folgender:

http://aesirsports.de/

Dort finden sich immer irre toll recherchierte Artikel und er ist fachlich fast nicht zu toppen! Ich kann das reinlesen jedem empfehlen, der sich mit seinem Köper auseinander setzen möchte, seinen Köperfettanteil senken oder heben möchte, Muskeln aufbauen möchte oder auch denen, die sich über die unterschiedlichsten Ernährungsformen und Körperfunktionen informieren möchten.

Na ja, aufgrund dieses Blogs kam es auch dazu, dass ich Proben geschickt bekommen habe. Und diese haben wir natürlich genauer unter die Lupe genommen.

Es handelt sich hierbei um BCAA-Pulver, Whey-Protein (Erdbeersahne) und Total Nutri-Greens.

Heute werde ich mal genauer darauf eingehen. Getestet wurden die Proben nicht von mir alleine. Unterstützung erhielt ich von zwei Jungs, die aktiv Muskelaufbau betreiben. Ich muss dazu erwähnen, dass wir schon längere Zeit Produkte dieses Shops nutzen und uns diese nicht unbekannt sind. Neu war jedoch der Geschmack des Whey-Pulvers. Erdbeersahne.

Wir waren erst mal alle drei sehr kritisch. Ich benutze das Whey normalerweise nur in den Geschmacksrichtungen Vanille und Neutral. Einer der männlichen Tester mag nur Vanille und der Zweite ist ein Schoko-Freak. Meine Erfahrungen mit fruchtigem Geschmack sind wahrlich keine tollen. Zu künstlich, zu süß.... Dementsprechend sind wir mit reichlich Vorurteilen an das Erdbeersahne-Thema herangegangen ;)

Erst habe ich eine Portion in Milch gelöst. Wie bei allen Whey-Proteinen dieses Herstellers, löst es sich super auf. Dann kam die Geschmacksprobe. Zu unser aller Erstaunen - echt lecker. Also diesen Test hat das Pulver schon mal bestanden. Auch in Wasser aufgelöst absolut schmackhaft.

Aber ich trinke selten mein Whey, meist bereite ich mir daraus einen Quark. Also ich schlage Eiweiß steif, rühre vorsichtig Quark und Whey unter und genieße das Ganze als herrlich leckeres Mousse. Aber gerade bei dieser Zubereitungsart ist es wichtig, dass es ein absolut gut schmeckendes Whey ist. Die Aromen müssen durchkommen, dürfen aber nicht dominieren. Hier sind schon unzählig viele Pulver bei mir durchgefallen. Also hab ich einen Quark bereitet. Und siehe da - wir fanden ihn alle drei absolut supi. Und das obwohl wir eher Vanille- oder Schoko-Typen sind!

Dann folgte der absolute Härtetest. Aus dem restlichen Pulver habe ich Oopsies gebacken. Also, 3 Eier getrennt, Eiweiß steif geschlagen, Eigelb mit ca. 120g Frischkäse und einem Scoop Whey vermischt, Eiweiß vorsichtig untergehoben und ab in den Ofen. Normal zaubere ich mir so aus Vanille-Whey eine leckere Nascherei. Aber wie schmecken diese Oopsies wohl mit dem Geschmack Erdbeersahne?

20 Minuten später hatten wir das Ergebnis: herrlich duftend und absolut schmackhaft.




Auf den Bildern seht Ihr die Oopsies mit Erdbeersahne- und Schokoquark (Quark zubereitet wie oben beschrieben).

Aber den Testosteron geladenen Testern reicht der Geschmack natürlich nicht aus. Die Zwei legen besonderen Fokus auf die Nährwerte. Wollen ja schließlich eine optimale Unterstützung beim Muskelaufbau. Klar, schmecken soll es auch - aber vor allem halt wirken!

25g des Pulvers haben folgende Nährwerte:

98,3 kcal, Protein (Trockenbasis) 20,5g, Protein (Istzustand) 19,6g, Kohlenhydrate 1,5g, Fett 1,7g, Kalzium 125mg, Cholesterin 0,5mg

Es hat eine hohe biologische Wertigkeit und enthält jede Menge essentieller Aminosäuren. Der KH-Anteil ist gering und somit erfüllt es auch hier alle Voraussetzungen, die wir an ein Pulver stellen.

Nun gut, jetzt habe ich jede Menge über das Impact Whey Protein geschrieben. Nun fragen sich sicherlich einige von Euch, um welches Produkt es sich hierbei handelt. Den Link zum Produkt habt Ihr hier:

http://de.myprotein.com/sporternahrung/impact-whey-protein/10530943.html




Als nächstes durften die Jungs die BCAA´s testen. Wir hatten den Geschmack Beeren und haben diesen in Wasser gelöst. Anders als bei vielen Produkten anderer Hersteller, haben sich die BCAA´s gut aufgelöst. Der Geschmack war gut. Über die Wirksamkeit kann ich nach einer Probe leider nichts schreiben.

Auch hier gibt es einen Link zum Produkt:

http://de.myprotein.com/sporternahrung/bcaa/10529280.html




So, nun wurden noch die Total Nutri-Greens getestet. Auch hier haben wir den Fokus auf den Geschmack und die Mischbarkeit gelegt. Denn aufgrund einer Probe, kann ich wirklich nichts über die Wirksamkeit schreiben. Aufgelöst haben wir das Pulver in Wasser. Es löste sich gut und der Geschmack Tropical ist lecker.

Gerade bei Menschen, die auf eine gesunde Ernährung achten möchten, finde ich dieses Produkt empfehlenswert. Es überzeugt durch hochwertige Inhaltsstoffe und erleichtert im Alltag die Aufnahme wichtiger Stoffe enorm. Gerade wenn man mal keine Zeit oder Lust hat, frisch zubereitete Nahrung zu sich zu nehmen... Oder wenn die Möglichkeit fehlt, ausreichend Gemüse und Obst zu futtern...

Da in diesem Produkt viele Antioxidantien (http://de.wikipedia.org/wiki/Antioxidans) enthalten sind, bin ich persönlich davon begeistert. Anti-Aging... Praktisch :)

Deshalb habe ich mit den Total Nutri-Greens ein bisserl experimentiert und mein persönliches Lieblingsrezept entwickelt: Dazu mische ich 7,5g Nutri-Greens mit 330ml eisgekühltem Kokoswasser (natürlich ohne Zuckerzusatz). Das Ganze im Shaker gut durchschütteln und fertig ist ein wirklich herrlich schmeckendes Getränk!



Auch zu diesem Produkt habe ich einen Link für Euch:

http://de.myprotein.com/sporternahrung/total-nutri-greens/10813519.html




Alle Produkte wurden von uns im Shaker gemischt.




Hier nochmals die Adresse des Shops:

http://de.myprotein.com/home.dept



Alles in Allem möchte ich noch bemerken, dass ich das Preis/Leistungsverhältnis des Shops für absolut super halte. Wir bestellen dort immer unser Whey, EAA´s, Creatin, Hard Gainer, Pulse V4, Methoxyisoflavon, NO2-Booster...


1 Kommentar:

  1. Hallo Tanja,
    schön, mal wieder von Dir zu lesen!
    Ich nutze den Shop auch und war bis jetzt immer sehr zufrieden. Besonders gut finde ich, daß es auch geschmacksneutrale Optionen gibt, für Leute, die eben kein Aroma wollen.
    Ansonsten habe ich mal Schoko- Minze als separates Aroma probiert, und das war auch genial.
    LG, Katja

    AntwortenLöschen